Vision Elke

… meine Vision: der Glaube an die Möglichkeit der Menschheitsfamilie. Da bin ich unter anderem durch Daniele Ganser drauf gekommen.
Wir sind Eins! Genauso ist das. Was alle Menschen dieser Welt eint, ist sehr viel mehr als das, was uns unterscheidet. Unsere gemeinsame Genetik, unsere Hoffnungen und Sehnsüchte aber auch unsere Ängste entstammen alle dem gleichen UR-GRUND.
Damit das Raum in der Gesellschaft findet, ist es von Nöten eine neue Form von Wertschätzung zu etablieren. Diese kann man aber nicht von außen diktieren. Das entsteht durch ein Erfahren und Erleben miteinander, wenn ich erst mal bereit bin dem anderen zuzuhören.
Ich wünsche mir, mögen die Spaltungen in der Menscheitsfamilie aufgehoben werden.
Da gibt es die Kopf-Menschen und die Herz-Menschen. Sie sind gleichwertig und sie ergänzen sich.
Der Verstand ohne Herz macht hart und kalt. Das Herz ohne Verstand macht richtungslos.
Diese beiden großartigen Ströme gehören zusammen. Wenn uns das gelingt, können wir solches auch in uns selbst vollbringen.
Diese Heilung macht uns schön und stark und weise.

Herzliche Juli-Grüße
Elke ()