Ein Vogel wollte Hochzeit machen

Vogelhochzeit

Wenn einer singt – sing mit…

Zu der Melodie: Ein Vogel wollte Hochzeit machen.

 

Die Merkel wollte Macht wie nie,

jetzt hat sie eine Pandemie.

Seit dem führt sie im Land Regie

es ist wie schlechte Parodie…

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Drosten schrie Hip-Hip-Hurra,

nun ist sie endlich wieder da.

Denn Test denn gab’s sofort dazu

und los ging es ohne Tabu.
Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Das RKI, das RKI, das zählen ist Problem für Sie.

Da muss was Neues ständig her,

nur bringt es nichts und hilft nicht mehr.
Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Die WHO, die WHO

Korrupt, verlogen sowieso

wird abgeschafft, wir sind nun froh

und leben ohne Risiko.

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Lauterbach, der Lauterbach,

macht nur noch Angst, hat was am Dach.

Corona schädigt das Gehirn,

das sehen wir genau an ihm.
Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Spahn, der gute Jensi

reibt sich schon mal die Hände…

jetzt bin ich was, es tut so gut…

Wir unterbrechen deinen Flug

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Die Presse, die Presse gibt sich nur noch die Blässe.

Gekauft, versklavt und außer Kraft,

schreibt nur noch Mist, wird abgeschafft.

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Rainald unser Becker, der Wirrkopf und das Ekel,

von uns kriegst du kein Penny mehr,

zieh Maulkorb an, das hilft uns sehr,

mache eine Therapie heile die Schizophrenie.

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

  

Opposition, Opposition, ist reif für eine Pension,

man sieht sie nicht, man hört kein Ton,

na dann ade, macht euch davon

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Die Künast, die Renate, die hat was an der Latte

der Antiva die geilste Braut, die unsere Gelder dort verstaut…

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Söder, der Söder wird immer mehr zur Witzfigur,

blüht auf, genießt die Diktatur.

wir hoffen stark, es hilft uns sehr,

wenn er verschwindet auf nie mehr sehn.
Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Man ist perplex, man ist erstaunt,

dass es schon fast den Atem raubt,

ein ganzes Land wird eingesperrt,

fast jeder schweigt, fasst jeder pennt

wacht auf, wacht auf die Zeit die drängt.

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Der Maulkorb und die Maskenpflicht

verdunkeln nicht bei uns die Sicht.

Für EUCH bleibt sie für immer Pflicht,

wird drangeklebt und hallt ganz dicht,

sie schützt euch stets und Ruhe ist.

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Bill Cattes samt Melinda, geisteskrank klingt milde,

werden tüchtig durchgeimpft

bis es fruchten, bis es wirkt.

Wir winken und wir sagen tschüss,

 endlich ist für immer Schluss!!!

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Die Impfung kommt ist jedem klar,

geimpft wird nur Regierungsschar.

Wir rufen dann ganz laut Hurra

DAS WAR DIE EINZIGE GEFAHR!!!

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

 

Die Merkel und ihre Bagage,

ist für uns alle nur Blamage

Schande für Demokratie,

es ging nicht auf die Strategie!

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

  

Der Vorhang fällt, das Spiel ist aus

dafür gibt es keinen Applaus.

Es ist zu Ende die Passage

und bringt uns bitte nicht in Rage…

Es ist vorbei die Komödie

sowas wie euch gab es noch nie,

mal schauen ob wir euch vergeben…

sowas darf’s nie wieder geben..

Fiderallala, fiderallala, fiderallalalala.

  

Ein Lied will raus, will um die Welt

singe mit wenn es gefällt.

Mach ein Video daraus

WIR freuen uns

es gibt Applaus…

 

herzlichst Lina

2 Gedanken zu „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“

  1. Super, Lina, toll, auf dem Punkt gebracht und genau das wünsche ich mir.

    Der Vorhang fällt, das Spiel ist aus
    dafür gibt es keinen Applaus.

    Danke dir!
    Herzlichst Katja

    P. S. Ich habe es eben auf meiner Facebookseite veröffentlicht, damit das Lied um die Welt geht :-)!

  2. Ist das toll, Lina!
    Mal sehen, ob ich nicht einen kleinen Chor für unsere Samstags-Demo in Bad Kreuznach zusammen bekomme… .
    Liebe Grüße
    Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.